Gesundheit       
   
  keine Hunde im Sommer im Auto lassen
   
  Studie Herzkrankheiten
bei Neufundländern
   
  Cystinurie
   
  Epilepsie Projekt
   
  Hüftgelenksdysplasie
   
  Erste Hilfe am Hund
   
  Magendrehung
   
  Hundekot auf der Weide
   
  Viruserkrankungen
   
   
  zurück

 

 

Epilepsie - Projekt beim Landseer
(aktualisiert am 04.04.2009)
In der Schweiz wird ein Epilepsie-Projekt für Landseer durchgeführt und es bedarf der Unterstützung von uns allen.
 
  Hierzu wird durch Gentechniker der Universität Bern das Erbgut unserer Landseer untersucht.

Zielsetzung des "Landseer-Epilepsie-Projektes" ist die Erforschung einer Möglichkeit, die Vererbung von Epilepsie für geplante Paarungen vorhersagbar zu machen.
 
Mehr Informationen und Anmeldung finden Sie unter diesem Link:    klick hier
 
Nehmen auch Sie teil und unterstützen Sie das "Landseer-Epilepsie-Projekt!"
Dazu benötigen die Schweizer Gentechniker nur eine Blutprobe Ihres Landseers. Je mehr Landseer-Besitzer sich entschließen daran teilzunehmen um so genauere Ergebnisse kann die Studie liefern.
 
nach oben