Der Neufundländer       
Geschichte
  Wesen/Pflege
  Rassestandard
   
  Der
Landseer
  Geschichte
  Wesen/Pflege
  Rassestandart
   
   
  zurück

 

 

 
Wesen des Neufundländers
 
Der Neufundländer ist von edler, ja majestätischer und kräftiger Erscheinung. Er beeindruckt durch seine Größe und Aktivität. Rüden sind etwa 71 cm groß bei ca. 68 kg und Hündinnen ca. 66 cm bei etwa 54 kg.
 
  Der Neufundländer ist ein idealer Familienhund, es gibt keinen liebenswürdigeren Hund als ihn. Er besitzt einen außergewöhnlichen Charakter, ist treu und ungeheuer freundlich. Die Rasse ist bekannt für ihr leichtes Einfügen in die Familie.

Der Neufundländer ist außerordentlich liebenswürdig und geduldig, mit Kindern wie mit anderen Tieren.
 
Selbstverständlich braucht auch er klare Regeln und ein gewisses Maß an Erziehung und Grundgehorsam. Er ist ein guter Wächter und trotz seiner Kraft und Vitalität wird er nie aggressiv.
 
Der Neufundländer ist ein großer Hund und braucht natürlich auch ein gewisses Maß an Bewegung. Sein Element ist das Wasser. Er liebt das Wasser und kann als Wasserrettungshund ausgebildet werden. Er ist ein hervorragender und ausdauernder Schwimmer, er kann alles aus dem Wasser bergen.  
 
Die harten Lebensbedingungen haben dafür gesorgt, dass der Neufundländer dem Menschen ein idealer Gefährte wurde. 

Einmal Neufundländer, immer Neufundländer.

 
Pflege
 
Der Neufi, wie er liebevoll genannt wird, ist ein großer langhaariger Hund, der natürlich seine regelmäßige Fellpflege braucht. Das Haarkleid verfilzt besonders hinter den Ohren, am Hals und zwischen den Läufen.
 
Achten Sie bitte darauf, dass beim Bürsten sein Flaum nicht beschädigt wird und mit dem Kamm sollte man vermeiden bis auf die Haut vordringen zu wollen. Nach einem Bad im Meer bitte das Salz aus dem Fell nur mit Wasser ausspülen. Beim Baden bitte nicht shampoonieren, sonst wird sein Fell wasserdurchlässig und hält ihn im Winter nicht mehr warm, wenn er mal wieder ins kalte Wasser springt.
 
Der Neufundländer gewöhnt sich schon als Baby an seine Fellpflege und wird diese genießen.
 
Bei richtiger Haltung und Pflege
ist der Neufundländer ein robuster, majestätischer,
elegant - imposanter, freundlicher,
mit viel Feingefühl ausgestatteter Familienhund.
 
nach oben