Hervorgehobener Beitrag

Der Verein – über uns

Der NLC e.V. ist ein zuchtbuchführender Rassehundeverein.

Seit dem 29.04.1990 gibt es den Neufundländer- und Landseer Club e.V. (Zuchtbuch seit 1990) Der stetig wachsende Verein wurde von Liebhabern der Neufundländer und Landseer aus der ehemaligen DDR gegründet. Mehr darüber erfahren sie in „Geschichte des NLC“.

Der Neufundländer und Landseer Club e.V. ist in 5 Landesgruppen aufgeteilt, die keine selbständigen Vereine darstellen. Die Landesgruppen sind u. a. für die unmittelbare Betreuung der Mitglieder in vereinsgesellschaftlicher Hinsicht zuständig. Sie haben die Aufgabe außer der Betreuung der Züchter und Hundeliebhaber gemeinsame Unternehmungen, wie Wanderungen, Neufundländer- und Landseertreffen, Vorträge und natürlich Clubschauen zu organisieren. Unter der Rubrik „Landesgruppen“ erfahren Sie, zu welcher der Landesgruppe sie gehören und wer hier der jeweilige Ansprechpartner für Sie ist.